Leinwände für Fotodrucke

Wer sein eigenes Heim schön und persönlich gestalten will, sollte an Individualität nicht sparen. Gerade Kleinigkeiten, die sich von dem abheben, was man im Möbelhaus oder Dekorationsgeschäft findet, verleihen Räumen das gewisse Etwas, das signalisiert, dass hier jemand wohnt. Solche Kleinigkeiten können aus mitgebrachten Accessoires aus dem letzten Urlaub bestehen, oder aber aus persönlichen Fotos. Auch Leinwände wirken gut und warum sollte man diese nicht mit eigenen Fotos bedrucken lassen, um damit seine Wände zu schmücken?

Das Motiv auf der Leinwand selbst bestimmen

Dasnk des Internets können Fotos einfach und schnell auf Leinwand gedruckt werden

Dasnk des Internets können Fotos einfach und schnell auf Leinwand gedruckt werden

Viele Menschen haben Fotos an ihren vier Wänden hängen.Viele hängen außerdem auch Leinwände zur Zierde an die Wand: was aber, wenn man beides miteinander verknüpft? Schon seit Längerem gibt es Technologien, die es erlauben, Fotos auf die Leinwand zu drucken und somit ganz individuelle und persönliche Bilder in professioneller Aufmachung an die Wand zu bringen. Dazu benötigt man oft nicht viel: Ein gelungenes Foto mit einem ansprechenden Motiv und ein Internetzugang reichen oft völlig aus, um den Fotodruck auf die Leinwand in Auftrag zu geben. Man kann beispielsweise sein Foto auf Leinwand bei Prentu drucken lassen. Prentu arbeitet mit hochmodernen Technologien, sodass der Druck lange in seiner Schönheit erstrahlt.

Welche Leinwand wählt man?

In der Regel hat man mehrere Materialien zur Auswahl. Oft besteht die Leinwand dabei aus Baumwolle, Leinen oder synthetischen Materialien. Sie alle ermöglichen eine gute Qualität und welche Leinwand man für welchen Zweck wählt, spricht man am besten mit einem qualifizierten Mitarbeiter ab. Eine Leinwand aus Leinen etwa entspricht der klassischen Künstlerleinwand, die mithilfe von modernen Drucktechnologien ein Ergebnis wie von Künstlerhand ermöglichen. Prentu verwendet beispielsweise eine 6-Farbendrucktechnologie, die sowohl mit Farbwirkung, -brillanz und Leuchtkraft überzeugt. Es gibt zudem auch spezielle UV-Filter, mithilfe derer die Druckfarben vor dem Verblassen geschützt werden. Harz wiederum macht die Leinwand wasserresistent, sodass eventuelle Feuchtigkeiten auch einfach abgewischt werden können, ohne dass die Leinwand sofort Schaden nimmt. Wer sich dafür entscheidet, seine Wände mit eigenen Fotos zu schmücken, kann allein bei Leinwänden zwischen verschiedenen Materialien wählen. Wahlweise können Fotos aber auch auf Acrylglas, auf Aluminium, als Posterdrucke oder sogar als Fototapete gedruckt werden, sodass es letztendlich lediglich eine Frage des persönlichen Geschmacks ist, wofür man sich entscheidet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *